Der Tag der wertvollen Pflege

13.06.2014

Am 18. Mai fand erstmals der "Tag der wertvollen Pflege" statt.

Unser Haus öffnete, wie viele Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser, seine Türen für Interessierte.

Dieser Tag gehört zur Imagekampagne, die die Landesregierung 2012 ins Leben gerufen hat, mit dem Ziel, die Bevölkerung für die vielfältigen Dimensionen des Themas Pflege zu sensibilisieren und eine höhere Wertschätzung für die von Pflegekräften geleistete Arbeit zu erreichen.

An diesem Tag der offenen Tür konnten interessierte Besucher nicht nur die Einrichtung und die einzelnen Wohnbereiche besichtigen, sondern unter anderem auch an den Bewegungsangeboten für die Bewohner teilnehmen.

Gemeinsam mit den Bewohnern konnten die Besucher zum Beispiel an einer Schnupperstunde Aroha Light teilnehmen. Dieses Sportangebot wird den Bewohnern seit 2013 in Kooperation mit dem Turnverein Völklingen von 1878 e.V. angeboten. Aber auch den sogenannten Snoezelwagen (s. Foto oben) konnten Besucher kennenlernen und ausprobieren. Dieser wird vom Sozialen Betreuungsdienst hauptsächlich für die bettlägerigen Bewohner eingesetzt. Mithilfe von Düften, Musik, Bildprojektionen und verschiedenen Taststimulationen werden die Sinne der Bewohner auf wohltuende Weise angeregt.

Alten- und Pflegeheim St. Josef

Nordring 4
66333 Völklingen
Telefon:06898 207-0
Telefax:06898 207-220
Internet:http://www.altenheim-voelklingen.de