Mutter Rosa - Tag

08.07.2016

Am 23. Juni feierten unsere Bewohner und Mitarbeiter diesen Tag zu Ehren unserer Ordensgründerin Margaretha Flesch.

Hier geht's zur Bildergalerie

Am Morgen wurde ein feierlicher Gottesdienst begangen, der sowohl von Bewohnern als auch Mitarbeitern sehr gut besucht war. In dieser Feier wurden Bilder der seligen Mutter Rosa gesegnet. Zuvor hatte sich jeder Bereich eine eingerahmte Fotografie aussuchen können. Abgebildet ist die Statue der Mutter Rosa, die seit dem letzten Jahr im Dom zu Trier steht.

Nachmittags kamen die Bewohner und auch Mitarbeiter zu einer Aufführung im Konferenzraum der Einrichtung zusammen.

Sr. Erika Maria hatte mit den Mitarbeitern des Sozialen Betreuungsdienstes zwei Präsentationen vorbereitet.

Das Thema war "Mutter Rosa und beten, beten, beten" und "Mutter Rosa und der Groschen".

Umrahmt wurde die Feier von einem Trompetensolo einer Mitarbeiterin des Sozialen Betreuungsdienstes. Zum Abschluss wurde das gesegnete Mutter Rosa- Bildnis im Konferenzraum auf der linken Seite der Leinwand platziert. Auf der rechten Seite befindet sich eine Statue des heiligen Josef.

Somit haben nun beide Schutzpatrone unserer Einrichtung einen besonderen Platz im Haus.

Es war ein wirklich gelungener Tag, an den sich Bewohner und Mitarbeiter sicher gerne erinnern werden.

Alten- und Pflegeheim St. Josef

Nordring 4
66333 Völklingen
Telefon:06898 207-0
Telefax:06898 207-220
Internet:http://www.altenheim-voelklingen.de